Ab sofort gibt es mein Buch überall im Buchhandel zu haben.
Viel Spaß beim Lesen! 



Auszug aus www.mittelhessen.de vom 05.10.2015          

Beste Bedingungen für 600 Wanderer          

DILLENBURG-DONSBACH
          

Herrliches Herbstwetter und drei landschaftlich reizvolle, hervorragend ausgeschilderte Strecken für die Marschierer: Die Voraussetzungen für die 15. Wanderung am Rothaarsteig hätten am Tag der Deutschen Einheit nicht besser sein können.          

Die Organisatoren der Stadt Dillenburg hatten ihren Job perfekt gemacht. Der Lohn ihrer Arbeit: Über 600 Menschen gingen auf die sechs, 16 und 22 Kilometer langen Strecken und erfuhren, wie schön unsere Heimat ist. Alle Routen führten großräumig um den Tierpark in Donsbach herum und boten eine Rast im Tal Tempe, wo die Marschierer sich mit einer leckeren Erbsensuppe stärken konnten. Wer wollte, konnte den Tierpark besuchen, der Eintritt war in der Startgebühr enthalten. Wer die mittlere Strecke gewählt hatte, den führte der Weg vorbei am Althausweiher über das Haigerer Tor, das Tal Tempe bis zur "Meerbornsheide". Von dort erfolgte der Aufstieg auf den 454 Meter hohen Kornberg, von dem sich ein herrlicher Fernblick bot. Weiter ging es bergab zum Donsbacher Dorfgemeinschaftshaus, wo alle Runden begannen und endeten. Chefkoch Maikel Konrad bewirtete die Gäste auf der Terrasse. Zudem gab es im DGH-Foyer Kaffee und Kuchen und frische Waffeln. Kurzum: eine rundum gelungene Veranstaltung. (Text/Foto: Lommel)

Unsere Chihuahuas schafften die 16 km ohne weiteres. Alle Zwei- und Vierbeiner waren jedoch anschließend froh wieder Zuhause zu sein.

Auszug aus "Unser Kleinhund" 04/2014

                               In der Zeitschrift "Unser Rassehund"                              waren wir im Juli 2014 auf der Titelseite


 Im Innenteil waren wir mit unseren Hunden ebenfalls vertreten.





Im September 2015 waren wir auf der Clubsiegerausstellung in Coburg.
Hier wurden wir von der dortigen Presse interviewt.

Auszug aus dem "Coburger Anzeiger"

 

Auszug aus der "Neuen Presse"